Login:
Gast
Logout
BILDUNG • INFORMATIK • EVENT
 

 

Elektrotechnik

Widerstand

 

Einleitung

Bild vergrössern?

Nicht alle Stoffe leitenden elektrischen Strom gleich gut. Widerstände werden aus Werkstoffen hergestellt die den elektrischen Strom nur bedingt leiten. Weitere Informationen finden Sie dazu im Kapitel "Klassifizierung der Stoffe".

In diesem Abschnitt geht es vorwiegend um die Bauformen, Eigenschaften und Kenngrössen von Widerständen.

Widerstände werden grundsätzlich in Festwiderstände und veränderbare Widerstände eingeteilt. Dabei gibt es eine Vielzahl unterschiedlicher Typen und Bauformen.
 

Widerstandsarten

Bild vergrössern?

Wir unterscheiden zwei Hauptgruppen; Festwiderstände und veränderbare Widerstände.

Zur veränderbaren Widerstandsgruppe gehören auch jene Bauteile, bei denen mit Hilfe von Schleifern oder Abgriffen einen Widerstandswert eingestellt wird.

Diese Arten werden als Potentiometer oder kurz mit Poti bezeichnet.

Unter einem Trimmpoti verstehen wir Widerstände, die mit Hilfe eines Werkzeuges (Schraubenzieher) justiert werden können. Mit diesen kann z.B. ein genauer Arbeitspunkt eines Transistors nach der Herstellung einmalig eingestellt werden.

Die andere Gruppe von veränderbaren Widerständen passt sich den physikalischen Grössen, wie Temperatur, Spannung, Licht, Magnetfeldänderungen und Druck an.
 

Bauformen

Bild vergrössern?

Festwiderstände unterscheiden sich in der Bauform.
Grundsätzlich gibt es Drahtwiderstände und Schichtwiderstände.

Bei den Schichtwiderständen gibt es die Kohleschichttechnik und die Metallschicht- oder auch Metallfilmtechnik.

Bei der Metallschichttechnik unterscheidet man nach dem Dickschicht- und Dünnschichtverfahren. Die Bezeichnung bezieht sich auf das Auftragsverfahren in der Herstellung.

Die SMD-Bausteine sind sehr kleine Bausteine, die heute in der Platinen Herstellung Verwendung finden.
 

Hinweis!

Den uneingeschränkten Zugang auf die Autotechnik-Seiten erhalten Sie für
Fr. 80.-/Jahr (Lernende Fr. 30.-/Jahr mit Ausweis).

Haben Sie Interesse?

Dann sofort registrieren und für 24 Stunden freien Zugang bekommen!

Bei der Registrierung werden Ihnen per Mail die Zahlungsdaten zugestellt.

Anmeldung für Mitglieder Home  zurück

 

Zusammenfassung

Widerstandsbauarten und Kennwerten werden beschrieben.

Widerstände werden in 2 Hauptgruppen unterteilt:

  1. Festwiderstände: Drahtwiderstände, Schichtwiderstände
  2. veränderbare Widerstände
    • mechanisch:
      Potentiometer, einstellbare Widerstände

    • durch physikalische Grössen:
      - temperaturabhängige Widerstände
      - spannungsabhängige Widerstände
      - lichtabhängige Widerstände
      - magnetfeldabhängige Widerstände
      - Dehnungsabhängige Widerstände
Zu der Gruppe der magnetfeldabhängigen Widerstände gehören auch die magnetoresistiven Widerstände AMR, GMR und TMR.  

Quellen

elektronik-kurs Hobby Bastelecke Elektroniktutor Bildungsserver Elektronik Fachbuch

 

Literatur

  • Elektrotechnik, Grundstufe, Westermann, ISBN 3-14-201030-0
  • Elektrotechnische Grundlagen - Elektronik 1, Heinz Meister, Vogel Buchverlag, ISBN: 978-3-8343-32
  • Bauelemente - Elektronik 2, Klaus Beuth, Vogel Buchverlag, ISBN: 3-8023-1438-7
  • Elektronik im Kfz, Hamann, Lindemann, Kieser-Verlag, ISBN: 3-8242-4267-2
  • Elektrotechnik-Fiebel, Patrick Schnabel, Books on Demand GmbH, ISBN 3-8311-4590-2
  • Elektronik Grundlagen, Europa Verlag, ISBN 3-8085-3203-3
  • Sensoren im Kraftfahrzeug, Konrad Reif, Vieweg Verlag, ISBN 978-3-8348-1315-2
Schlagwörter
Widerstand - Widerstandsarten - Bauformen - Elektrosymbol - Festwiderstände - Lineare Widerstände - Kaltleiter - Heissleiter - Temperaturabhängigkeit - Schichtwiderstände - Werkstoffe - Metallschichtwiderstände - SMD - Drahtwiderstände - Kenngrössen - Kennzeichnung - Farbschlüssel - Farbkennzeichnung - ICE-Reihen - veränderbare Widerstände - nichtlineare Widerstände - einstellbare Widerstände - Schaltungsarten - Widerstandsverlauf - Symbole - Variable Widerstände - Thermistor - PTC-Widerstand - NTC-Widerstand - VDR-Widerstand - LDR-Widerstand - Fotowiderstand - MDR-Widerstand - Feldplatte - PTC - NTC - VDR - MDR - DMS - Varistoren - magnetoresistiver Widerstand - Magnetoresistiver Effekt - AMR-Widerstand - GMR-Widerstand - TMR-Widerstand - DMS-Widerstand - AMR - GMR - TMR - Trimmpoti - Schiebepotentiometer - Poti - Resistor - I-U-Kennlinie - Kennlinie - I-U-Diagramm - linear - Kohleschichtwiderstand - Mäanderschliff - Mäanderform - Dickschichttechnik - Dünnschichttechnik - bifilare Wicklung - bifilar - Konstantan - Nickelin - Präzisionswiderstand - S-Kurvenverlauf - positiv logarithmischen - negativ logarithmische - Gleichgewichtstemperatur

Valid XHTML 1.0 Transitional

Aktualisierung 02.04.2016 0:02
aktualisiert: 2014-07-16